Systemische Paartherapie

Systemische Paartherapie ist hilfreich:

* Bei lang andauernden Schwierigkeiten und Problemen, die sich innerhalb der Ehe oder

   Partnerschaft zugespitzt haben

  • Wenn sich ein Paar auseinandergelebt hat und kaum mehr Gemeinsamkeiten pflegt
  • Wenn sich ein Paar nicht mehr verständigen kann und Kommunikationsprobleme hat
  • Wenn ein Paar in eskalierende Auseinandersetzungen verstrickt ist
  • Wenn ständige Verletzungen und gegenseitige Abwertungen geschehen
  • Wenn einer oder beide bestimmte Aspekte der Partnerschaft als unbefriedigend erleben
  • Wenn die Rollenaufteilung von einem der Partner als nicht mehr passend erlebt wird
  • Wenn sexuelle Schwierigkeiten entstanden sind oder wenn keine Sexualität mehr gelebt wird

* Bei allen akuten Partnerschaftskrisen

Wenn äußere Ereignisse eine Veränderung der Partnerschaft notwendig machen, z. B. Geburt

   eines Kindes, Wohnortwechsel 

  • Trennungsgedanken eines der Partner
  • Untreue und Außenbeziehung